… meine Musik des Tages 25. März

Heute meine Musik:

Ich lege mich zwischen die Worte und lasse mich von den Klängen treiben …

Unheilig … singt nicht nur- er macht begreiflich

 

Du bist mein Licht – Du bist die Sonne – ach hört einfach selber

Wozu sonst?

 

Geboren – um zu leben“

„Es ist reine Verschwendung, das eigene Leben nicht mehr lebenswert zu empfinden, weil ein anderer nicht mehr teilhaben kann. Alles, was er bis dahin in den Wert dieses Lebens eingebracht hat, würde dem Zweck entzogen.“ (ACR)

 

„Lichter dieser Stadt“

Gewissen. Haft.
Frag‘ mich, war es die Zeit?
Sag ich, es sind die Menschen.
Frag mich, sind es die Menschen?
Sag ich, es war die Zeit.
Und nun? Wohin- wie weiter?
Der Mensch in seiner Zeit –
sind auch wir.
Wir alle.
( ACR )
.
.
 
.
Dieser Beitrag wurde unter ACR - Musik des Tages, Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.