… s`ist meins …

 

Was siehst Du  das ich fühle.

Was siehst Du das ich fühle.

Sitz einst ich am Ufer
des endlosen Stromes
und Du schaust von ferne
nebeldichte Schleier,
glaub mir meine Sonne
und lass mich allein
gehen durch die Wellen
ins Licht.

(ACR)

 

.
.
Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlogverzeichnisBlogverzeichnis
.
.

Dieser Beitrag wurde unter ACR Aphorismen - Aphotismen, Allgemein, Gedankensplitter, Menschengeschichten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.